titel

home ::: works ::: vita ::: contact ::: links

MUSEUMSSHOP BARBARA:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Installation, Performance 2002-2007

In den heutigen Museen darf der Museumsshop nicht fehlen.
Er ist ebenso eine Attraktion wie die Kunst selbst.
Es gibt viele schöne Kunstprodukte zu einem geringen Preis zum Anfassen und mit nach Hause nehmen.
Die Kunst wird hier zum Konsumartikel.

In der Installation vermarkte ich mich selbst und meine Kunst.
Ich verwende die heute gängigen Verkaufsmethoden. Meine eigenen Kunstwerke und -produkte, mit Logo, verkaufe ich selber in meinem Shop.

Der Musemshop Barbara ist in sich mobil und veränderbar. Durch Sortimentserweiterung oder -verminderung erhält er immer wieder ein neues Erscheinungsbild.

 

museumsshop

 

 

 

 

works::::::::::back to

Museumsshop Barbara 2002-2007:::
Sexshop Barbara, Kunst Galerie Fürth, 2007 (1):::::(2):::
Museumshop Barbara - zu Gast bei Mona, Gastspiel Fürth, 2006:::
Museumshop Barbara, Vom Hören Sehen, Atelier 160, Fürth, 2004:::
Museumshop Barbara, 100% käufliche Kunst, Zumikon Nürnberg, 2003/04:::
Museumshop Barbara, ConsumentArt 2003, Messe Nürnberg:::
Museumshop Barbara - Abteilung Textiles, textiles - AdBK Nürnberg. 2003:::
Museumshop Barbara, Ablösung - Absolventenausstellung, NHG Nürnberg, 2002:::

.....................................................................................................................................................................................................................
Impressum